Breakfast Martini – der alkoholfreie Frühstücks-Drink

Der Breakfast Martini ist ein Klassiker für alle Frühaufsteher und Spätzubettgeher. Der international anerkannte Barkeeper Salvatore Calabrese erfand den Twist des Martini-Drink im Jahre 1997 und verwendete dafür eine der bekanntesten süßen Zutaten des Frühstücks: Marmelade. Die Süße der Marmelade balanciert die zarte Säure des Zitronensafts aus und geschmacklich wird der Cocktail durch die knackige Würze des Gins abgerundet.

Mit Laori Juniper No 1 kannst du den Breakfast Martini jetzt auch alkoholfrei genießen! Die angerösteten Kardamom Kapseln intensivieren und unterstreichen mit ihrer süßlich-würzigen Schärfe die Aromen des Laori No 1. Durch die Pfirsich-Maracuja Marmelade entsteht die perfekte Süße-Säure-Balance und der frische Zitronensaft verleiht dem Drink einen extra Frische-Kick! Durch Laori No 1 wird aus dem Breakfast Martini ein alkoholfreier Cocktail, den du ohne Bedenken zum Frühstück trinken kannst - ohne einen Kater fürchten zu müssen.

Rezept alkoholfreier Breakfast Martini

Zutaten

  • 5 cl Laori Juniper No 1
  • 2 Löffel Pfirsich-Maracuja Marmelade
  • 2 cl Zitronensaft
  • 2 Kapseln Kardamom
  • Eiswürfel

Glas & Deko

  • vorgekühltes Martiniglas

Zubereitung

  • Kardamom Kapseln anrösten, danach zusammen mit der Pfirsich-Maracuja Marmelade, Zitronensaft und Laori No 1 für 1 Minute shaken..  
  • Anschließend mit Strainer und Sieb in das vorgekühlte Glas abseihen. Genießen!

Kann ich auch andere Marmelade verwenden?

Natürlich, deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Orangenmarmelade zum Beispiel verleiht dem Breakfast Martini einen ausgezeichneten, zitrischen Geschmack. Aber egal ob Orangen-, Himbeer- oder Pfirsichmarmelade: letztendlich kannst du verwenden, was du gerade zur Hand hast! Für uns ist das Zusammenspiel von Kardamom und Pfirsich-Maracuja allerdings die Gewinner-Kombination!

Mehr alkoholfreie Cocktails im Salon

Du hast Lust auf weitere Martini-Twists? Dann findest du hier das Rezept für einen alkoholfreien Espresso-Martini!